Funkscheine

Wenn du als Schiffsführer ein Sportboot mit Funkanlage fahren möchtest, benötigst du ein entsprechenedes Funkzeugnis.

Ist an Bord eines Binnenschiffes eine UKW-Binnenfunkanlage mit einer ATIS-Kennung, so benötigen der Schiffsführer und weitere Bediener der Funkanlage das entsprechende UKW-Binnenfunkzeugnis, kurz UBI.

Auf Seeschiffen können Ultrakurzwellen-, Kurzwellen-, Grenzwellen- oder Satellitenfunkanlagen verbaut sein. Der Schiffsführer und  Nutzer einer UKW-Funkanlage benötigen das Short Range Certificate, kurz SRC. Ein LRC (Long Range Certificate) ist zur Bedienung jedweder Funkanlagen an Bord vorgeschrieben.

Inhalt

Übersicht der Funkscheine

UBI
SRC
LRC
Schiffsfunkstelle
Binnen
See
See
Geräte
UKW
UKW, GMDSS*
UKW, KW, GW, Satellitenfunk, GMDSS*
Gültigkeit
international
international
international
Mindestalter
15 Jahre
15 Jahre
18 Jahre
Voraussetzung
SRC(-Kurs)
*Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW

Inhalte der Funkkurse

Preisübersicht der Funkkurse

Buchung der Funkkurse

Die Veranstaltungen kannst du nach “Funk”, “UBI”, “SRC” oder “LRC” durchsuchen.

UBI- und SRC-Kurse teilen den ersten Kursteil/Kurstag.