Sportbootführerscheine

Inhaltsmenü

Es gibt Sportbootführerscheine (SBF) für Binnen- und für Seegewässer. Der Gültigkeitsbereich lässt sich nicht auf das jeweilig andere Gewässer ausweiten. Die Scheine sind international anerkannt, sofern dein Hauptwohnsitz in Deutschland ist.

Im Binnenbereich muss beim Segeln von Kleinfahrzeugen mit > 6 m² Segelfläche in Berlin ein SBF-Binnen Segeln besessen werden. Der SBF Binnen Motor ist zum Führen von Sportbooten (< 20 m Bootslänge) auf den Binnenschifffahrtsstraßen, die der Binnenschifffahrtsstraßenordnung unterliegen, mit einer Leistung ab 11,03 kW (ca. 15 PS) vorgeschrieben. Auf dem Rhein gelten andere Grenzwerte für den SBF Binnen: ab 3,69 kW (ca. 5 PS) Motorleistung bzw. 15 m Schiffslänge. Auf dem Bodensee hingegen wird erst ab 12 m² Segelfläche das Bodenseepatent D benötigt.

Ist ein Sportboot zwischen 20 m und 25 m lang, so wird das Sportschifferzeugnis E, das sogenannte E-Patent, benötigt. Analog ist das Sportpatent für Schiffe mit 15-25 m Länge auf dem Rhein vorgesehen.

Im Seebereich ist für Sportboote mit einem 15-PS starken Motor der amtliche Sportbootführerschein See in der 3-Seemeilen-Küstenzone vorgeschrieben. Der SBF-See ist nicht auf eine Schiffslänge begrenzt. Für Segelboote ist im Seebereich kein Segelschein vorgeschrieben, jedoch ist der weiterführende Sportküstenschifferschein empfehlenswert.

Übersicht der Sportbootführerscheine (SBF)

Binnen Segel
Binnen Motor
See
Gewässer
Binnen/Berlin
Binnen
< 3 sm Küste
Antrieb
> 6 m² Segelfläche
> 15 PS
> 15 PS
Bootslänge
< 20 m
< 20 m
unbeschränkt
Mindestalter
14 Jahre
16 Jahre
16 Jahre
Weiteres
ärztliche Tauglichkeitsbescheinigung und
KFZ-Führerschein oder
Führungszeugnis Typ "O" oder
Erklärung des Erziehungsberechtigten

Inhalte der SBF-Ausbildung

Bei uns wirst du von erfahrenen Trainern auf die Prüfungen zum Sportbootführerschein Binnen/See vorbereitet, dabei kannst du ohne Vorkenntnisse mit einem Theoriekurs beginnen.

Beim Prüfungsausschuss Berlin legst du die theoretischen Prüfungsteile ab. Ist alles bestanden, benötigt die Bundesdruckerei noch ein paar Wochen, um die Führerscheinkarte zu erstellen. Etwas schneller erreicht dich ein vorläufiger Führerschein.

Preisübersicht der SBF-Kurse

Ein Sportbootführerscheinkurs beinhaltet:

      • Praxisausbildung 
      • Videotheoriekurs
      • Prüfungsbegleitung
      • ggf. exklusiven Theoriekurs auf der A.Köbis

 

Nicht enthalten sind:

      • Prüfungsgebühren
      • SBF-Material
      • Kosten für das ärztliche Zeugnis und ggf. Führungszeugnis

Binnen Segel & Motor + See

Buchung eines SBF-Kurses

Bitte ruf uns für Hilfe bei der Buchung unter 0176 – 31 50 23 41 an. Danke und bis bald!
Die nächsten Kurstermine findest du in unserem Kalender.
Binnen Segel
A) Videokurs
B) Kurs auf der A. Köbis

Mo-Do je 18-21 Uhr

oder

Sa-So je 10-17 Uhr

Bitte buche den 1. Kursteil im Kalender; du registrierst dich automatisch für die gesamte Kurszeit.

Binnen Motor
A) Videokurs
B) Kurs auf der A. Köbis

Mo-Mi je 18-21 Uhr

oder

Sa 10-17 Uhr und So 10-13 Uhr

Bitte buche den 1. Kursteil im Kalender; du registrierst dich automatisch für die gesamte Kurszeit.

See
A) Videokurs
B) Kurs auf der A. Köbis

Mo-Do je 18-21 Uhr

oder

Sa-So je 10-17 Uhr

Bitte buche den 1. Kursteil im Kalender; du registrierst dich automatisch für die gesamte Kurszeit.

Binnen Segel und Motor
A) Videokurs
B) Kurs auf der A. Köbis

Mo-Do je 18-21 Uhr

oder

Sa-So je 10-17 Uhr

Bitte buche den 1. Kursteil im Kalender; du registrierst dich automatisch für die gesamte Kurszeit.

Binnen Motor und See
A) Videokurs
B) Kurs auf der A. Köbis

Mo-Mi je 18-21 Uhr (Binnen Motor) bzw. Mo-Do je 18-21 Uhr (See)

oder

Sa 10-17 Uhr und So 10-13 Uhr (Binnen Motor) bzw. Sa-So je 10-17 Uhr (See)

Bitte buche für Binnen und auch für See den 1. Kursteil im Kalender; du registrierst dich somit jeweils für die gesamte Kurszeit. Die Reihenfolge Binnen-See oder See-Binnen ist frei wählbar.

Binnen Segel, Motor und See
A) Videokurs
B) Kurs auf der A. Köbis

Mo-Do je 18-21 Uhr

oder

Sa-So je 10-17 Uhr

Bitte buche für Binnen und auch für See den 1. Kursteil im Kalender; du registrierst dich somit jeweils für die gesamte Kurszeit. Die Reihenfolge Binnen-See oder See-Binnen ist frei wählbar.

SBF-Material

Die Bücher für SBF-Binnen sind optionale Lernhilfen, währenddessen ein Navigationsset und SBF See Buch bzw. Kartenausschnitte der D49 Karte für den Kurs und Prüfungsvorbereitung benötigt werden.

FAQ Häufig gestellte Fragen

Die Theoriekurse finden als LIVE Kurse auf der A. Köbis statt. Außerdem gibt es Kursaufzeichnungen, welche du dir zu jeder Tages- und Nachtzeit ansehen kannst.

Nein, du kannst mit einem beliebigem Kurs beginnen.

Für einen Theoriekurs solltest du jeweils ca. 10-14 h einplanen, zum Nacharbeiten/Lernen weitere Stunden. Für die praktische Ausbildung kannst du von ca. 2,5 h für die Motorbootscheine (SBF Binnen Motor und/oder See) und von ca. 21 h für den SBF Binnen Segeln ausgehen.

Die praktische (ab A. Köbis) und theoretische Prüfung (beim Prüfungsausschuss Berlin) dauern nur ein paar Stunden, sind in der Regel nicht am selben Tag.

Nach erfolgreichem Absolvieren aller Prüfungsteile wird die Führerscheinkarte von der Bundesdruckerei erstellt und versandt, was ca. 2-5 Wochen in Anspruch nimmt.

Die Bootsfahrstunden werden alle auf der Spree, ausgehend von der A. Köbis, in der Nähe des Treptower Parks, gegeben. Auch die Ausbildung und Prüfung für den amtlichen SBF See erfolgt auf der Spree (Binnengewässer).

Sobald deine Buchung vollständig/abgeschlossen ist. Das hängt u.a von deiner gewählten Zahlweise ab.

Nein, die Prüfungsgebühren für die amtlichen Sportbootführerscheine werden direkt an den zuständigen Prüfungsausschuss überweisen. Bei uns prüft der Prüfungsausschuss Berlin (Link zu den Prüfungsgebühren).

Tipp: Hebe den Zahlungsnachweis zur Prüfungsanmeldung auf

Für die theoretische Prüfung meldest du dich online beim Prüfungsausschuss Berlin (DSV) an (Link zum Formular), dort bitte die Termine nach “Berlin” und “SBF Theorie” filtern.

Tipp: Notiere dir die Prüfungsuhrzeit sofort, da keine Terminbestätigung versandt wird.

Für die praktische Prüfung bei uns meldest du dich mit Hilfe eines Formulars an (Link zur Downloadseite des DSV)

siehe bitte auch “Wo melde ich mich zur SBF-Prüfung an?”

 

Notwendiges, was 7 Tage vor der ersten Teilprüfung postalisch beim Prüungsausschuss Berlin des DSV  eingegangen sein muss:

 

    1. ausgedruckte Anträge für theoretische und für die praktische(n) Prüfungen
    2. ärztliches Zeugnis im Original, nicht älter als 12 Monate, von einem Humanmediziner ausgestellt oder Kopie eines max. 12 Monate alten Sportbootführerscheines
    3. Zahlungsnachweis/Online-Banking der Prüfungsgebühren an den Prüfungsausschuss (siehe Zulassungsantrag).
    4. eine Kopie eines gültigen Kfz-Führerscheins oder ein behördliches Führungszeugnis gem. BzRG Belegart O, nicht älter als 6 Monate (beantragbar beim Bürgeramt, dessen Quittung vorerst einreichen)
    5. eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
    6. eine Kopie von evtl. vorhandenen Sportbootführerscheinen
    7. ein aktuelles Passbild, ohne Kopfbedeckung mit Namen auf der Rückseite, nicht älter als 12 Monate lose beigelegt
  1. KFZ-Führerschein (bei Führungszeugnis kein weiterer Nachweis)
  2. Personalausweis oder Reisepass
  3. Kugelschreiber, für See-Schüler Theorieprüfung zudem dünnen Bleistift, Radiergummi, Navigationsbesteck
  4. ggf. vorhandener SBF See oder Binnen
Keine Felder gefunden.